Suche
Close this search box.

ZDF-Kinderkanal ironisiert Waffenlieferungen

Man kann über die Lieferung von deutschen Waffen in die Ukraine so oder so urteilen. Es kann dies aber kein Thema für eine infantilisierende, bagatellisierende, ironisierende Darstellung von Waffenlieferungen in einer öffentlich-rechtlichen Kindersendung sein. Geschehen ist das im tiktok-Kanal un.logo, der zum ZDF-Kinderkanal KIKA gehört. Dieser Kanal richtet sich an Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren. Auf dem Instagram-Kanal der Sendung postete das ZDF einen Clip, in dem Kriegswaffen wie in einem Comic mit Kulleraugen dargestellt werden. Verniedlichte Waffen-Wesen diskutieren dort, ob Deutschland Taurus-Marschflugkörper in die Ukraine liefern soll. Der Clip spielt zudem auf Bundeskanzler Scholz an, der die Lieferung der Taurus-Marschflugkörper ablehnt. In dem kurzen Gespräch zwischen den deutschen, britischen bzw. französischen Marschflugkörpern Taurus, Storm Shadow bzw. Scalp sowie einem Leopard-Kampfpanzer kommentieren die animierten Kriegswaffen die Entscheidung des Kanzlers mit „scholzen“. Und: „Wir Marschflugkörper müssten Olaf Scholz mal den Marsch blasen“, sagt ein „Taurus“-Marschflugkörper zu seinen britischen und französischen Freunden. Nun: Man kann auch über des Kanzlers Nein zur Lieferung von „Taurus“ an die Ukraine unterschiedlicher Auffassung sein. Aber solche hämischen Wertungen gehören nicht in einen öffentlich-rechtlichen Kinderkanal. Damit klar ist: Solche Darstellungen verstoßen gegen § 4 Absatz 1 Nr. 7 Jugendmedienschutz-Staatsvertrag sowie den ZDF-Staatsvertrag, insbesondere § 5 (1-3) sowie gegen die internen Richtlinien des ZDF in Programmangelegenheiten. Darüber hinaus verstößt dieser Beitrag gegen § 15 Abs. 2 Nr. 2 Jugendschutzgesetz und § 4 Absatz 1 Nr. 7 Jugendmedienschutz-Staatsvertrag. Was das ZDF hier bietet, ist nicht nur geschmacklos, sondern indoktrinierend. Das ZDF versucht sich nach zahlreichen Protesten übrigens herauszureden: Es handle sich bei diesem Clip um ein Comedy-Format. Krieg ist aber keine Comedy.

Siehe https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/kika-taurus-waffenlieferungen-propaganda/

Spendenkonto

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an das folgende Konto und geben dabei als Verwendungszweck „ÖRR“ an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Empfänger: Atlas – Förderung der Initiative für Recht und Freiheit e. V.
IBAN: DE56 5005 0201 0200 6987 29
BIC: HELADEF1822
Bank: Frankfurter Sparkasse
Verwendungszweck: Spende – ÖRR

Weitere Informationen zu Spenden erhalten Sie auf der Spendenseite der Atlas-Initiative ».