Suche
Close this search box.

Tagesschau zeigt Hosenschlitz der AfD

Die Tagesschau bringt einen Beitrag, ob der Ferienflieger Condor einen staatlichen Überbrückungskredit erhalten solle. Laut Wirtschaftsminister Altmaier wird die Lage geprüft, laut hessischem Wirtschaftsminister Al-Wazir arbeite man „an der Lösung dieser Fragen“. FDP, Grüne  und Linke hätten sich „noch nicht festgelegt“. Klar gegen einen Überbrückungskredit sei „nur die AfD“. AfD-MdB Gottschalk stellte fest, solche „Beihilfen“ würden meist „im Sande versickern“. Kann man so sehen, muss man aber nicht.

„Und jetzt schauen Sie sich bitte an, wie der AfD-Politiker ein- bzw. vorgeführt wurde,“ kommentiert Henryk Broder auf der Achse des Guten: „Mit einem Zwischenschnitt, der genau dahin zielte, wo man nicht mitgenommen werden möchte. So was hat sich die Tagesschau bis jetzt weder bei Peter Altmaier noch bei Heiko Maas erlaubt, nicht einmal bei Martin Schulz oder Anton Hofreiter.“

Siehe https://www.achgut.com/artikel/fundstueck_der_hosenschlitz_der_afd

Spendenkonto

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an das folgende Konto und geben dabei als Verwendungszweck „ÖRR“ an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Empfänger: Atlas – Förderung der Initiative für Recht und Freiheit e. V.
IBAN: DE56 5005 0201 0200 6987 29
BIC: HELADEF1822
Bank: Frankfurter Sparkasse
Verwendungszweck: Spende – ÖRR

Weitere Informationen zu Spenden erhalten Sie auf der Spendenseite der Atlas-Initiative ».