Suche
Close this search box.

Neuer Skandal beim rbb: Media-Chefin Edda Kraft wegen Vergaberechtsbrüchen fristlos entlassen

In der RBB-Affäre gibt es erneut personelle Konsequenzen. Nun wurde die Geschäftsführerin der Tochterfirma RBB Media fristlos entlassen. Nach Informationen von Business Insider ergab eine Prüfung durch die Revision, dass unter ihrer Führung Vergaberecht umgangen wurde, um bestimmte Berater zu engagieren. Auf Anfrage bestätigte ein RBB-Sprecher lediglich die Trennung.

Vorausgegangen war eine Untersuchung der Tochterfirma durch die Sender-Revision. Die RBB Media GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von RBB und für die Bereiche Merchandising, Programmverwertung, Lizenzen, Kooperation, Sponsoring und Werbezeitenvermarktung des Senders zuständig. Die Prüfer stellten dem Vernehmen nach Verstöße des Vergaberechts fest. Konkret soll es sich um das Engagement des Beraters Martin L. handeln. Der RBB hatte L. 2019 für das Neubauprojekt „Digitales Medienhaus“ an Bord geholt und seinen Beratungsvertrag immer wieder verlängert.

Als Juristen eine weitere Verlängerung für das Projekt mit Blick auf das Vergaberecht kritisch sahen, setzte plötzlich RBB Media den Berater auf seine Payroll. Dennoch soll L. weiter für an den Planungen für das Digitale Medienhaus beteiligt gewesen sein. Die Prüfer sehen in dem Vorgang eine Umgehung des Vergaberechts, für die die Geschäftsführerin verantwortlich war.

Edda Kraft war seit 2018 für RBB Media tätig. Bevor sie bei der Sender-Tochter anfing, war sie für Endemol, Sat.1 und Saxonia tätig. Kraft galt lange Zeit als enge Vertraute von Schlesinger.

Spendenkonto

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an das folgende Konto und geben dabei als Verwendungszweck „ÖRR“ an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Empfänger: Atlas – Förderung der Initiative für Recht und Freiheit e. V.
IBAN: DE56 5005 0201 0200 6987 29
BIC: HELADEF1822
Bank: Frankfurter Sparkasse
Verwendungszweck: Spende – ÖRR

Weitere Informationen zu Spenden erhalten Sie auf der Spendenseite der Atlas-Initiative ».