Suche
Close this search box.

WDR-Komödiant hält den Energiekonzern RWE für schlimmer als die RAF

in der ARD Talkrunde Maischberger zum Thema Klimawandel tritt auch der Kölner WDR-Kabarettist („Mitternachtsspitzen“) Jürgen Becker als Experte auf. Immerhin war er schon mal in Lützerath gewesen. Als Terroristen sollte man die jugendlichen Dorfbesetzer nicht bezeichnen, sagte Becker, aber für den Energiekonzern RWE sei das Wort durchaus angebracht: Die RWE könne man „nicht mit der RAF vergleichen. RWE hat mehr Schaden angerichtet“.

Von einer Reaktion des WDR ist nichts bekannt.

Spendenkonto

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an das folgende Konto und geben dabei als Verwendungszweck „ÖRR“ an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Empfänger: Atlas – Förderung der Initiative für Recht und Freiheit e. V.
IBAN: DE56 5005 0201 0200 6987 29
BIC: HELADEF1822
Bank: Frankfurter Sparkasse
Verwendungszweck: Spende – ÖRR

Weitere Informationen zu Spenden erhalten Sie auf der Spendenseite der Atlas-Initiative ».