Suche
Close this search box.

Tagesschau Faktenfinder finden keine Fakten

Carla Reveland und Alexander Steininger, Mitarbeiter in der ARD-Faktenfinder-Reaktion, sind unglücklich. Ein Forschungsnetzwerk mit Name Cochrane hat herausgefunden, dass Masken im Kampf gegen Corona und andere Infektionskrankheiten nicht viel bringen. Oder vielleicht doch? Denn nichts Genaues weiß man nicht. Die Auswertung von 78 Studien hat keine eindeutigen Ergebnissen erbracht – was keinen wundern wird, der den Betrieb kennt. Wo es Experten gibt, da gibt es ja auch Gegenexperten, neben den Erst-Gutachtern stehen die Zweit-Gutachter, über beiden die Dritt-Gutachter usw. Alle diese Fachleute können sich nicht ausstehen, wollen aber dasselbe: sie wollen weitermachen. Zu diesem Zweck entdecken sie Forschungslücken, die nach Lückenforschung rufen, bei der dann Forschungslücken entdeckt werden, die durch Lückenforschern gestopft werden müssen – und so weiter bis ans Ende aller Tage. Die Faktenfinder finden das großartig. Aus der Ergebnislosigkeit von 78 Studien schließen sie nicht etwa, dass diese Art von Forschung überflüssig ist, sondern auf die Notwenigkeit von 78 weiteren Studien.

Spendenkonto

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an das folgende Konto und geben dabei als Verwendungszweck „ÖRR“ an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Empfänger: Atlas – Förderung der Initiative für Recht und Freiheit e. V.
IBAN: DE56 5005 0201 0200 6987 29
BIC: HELADEF1822
Bank: Frankfurter Sparkasse
Verwendungszweck: Spende – ÖRR

Weitere Informationen zu Spenden erhalten Sie auf der Spendenseite der Atlas-Initiative ».