Suche
Close this search box.

Manipulierte Datengrafik bei Maybrit Illner

In jeder Einführungsvorlesung in Statistik lernt man, wie man mit Datengrafik manipuliert. Etwa das Verhältnisse groß zu klein übertreibt, indem man bei Kurven- und Balkendiagrammen die senkrechte Achse abschneidet. Vergleichsweise selten, da schon eine gewisse kriminelle Energie voraussetzend. ist die Umkehrung: Das Aufblasen des Verhältnisses von klein zu groß, indem man etwa bei Balkendiagrammen die Füße verlängert. Das hat das ZDF in der Maybrit-Illner-Show vom 16. November geschafft. Es ging um antisemtische Straftaten im Kielwasser des Hamas-Terrors am 7. Oktober.Kriminalität. Wie beim ÖRR üblich, sind hier Straftaen aus dem rechten politischen Spektrum besonders hervorzuheben.

Das folgende Diagramm gibt die Verhältnisse richtig wieder: Der zweite Balken hat, so wie es den Zahlenverhältnissen entspricht, ein Sechzehntel der Höhe des dritten:

Und hier ist das, was bei Mybriot Illner daraus wurde: der zweite Balken hat jetzt ein Viertel der Höhe des dritten. Das widerspricht zwar den Zahlenverhältnissen, aber was zählen Zahlen, wenn die Bedeutung rechter Gewalt zu dokumentieren ist. Dass auch die Ausgangszahlen selbst schon falsch sind, lassen wir einmal dahingestellt.

Spendenkonto

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an das folgende Konto und geben dabei als Verwendungszweck „ÖRR“ an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Empfänger: Atlas – Förderung der Initiative für Recht und Freiheit e. V.
IBAN: DE56 5005 0201 0200 6987 29
BIC: HELADEF1822
Bank: Frankfurter Sparkasse
Verwendungszweck: Spende – ÖRR

Weitere Informationen zu Spenden erhalten Sie auf der Spendenseite der Atlas-Initiative ».